featured2 - Liebesoptionen in 2D: der einfache Nervenkitzel: Love Hina

Liebesoptionen in 2D: der einfache Nervenkitzel: Love Hina

Videospiele haben immer den Anschein von Eskapismus, also war es nur eine Frage der Zeit, dass Dating-Simulationsspiele ihren Weg in den Markt der Spieler gefunden haben. Eine der mehr datierten Arten von Dating-Simulation wäre Love Hina. Das wird das ThemaunsererheutigenDiskussion sein.

Love Hina

Dieses Spiel stammt eigentlich aus einer gleichnamigen japanischen Manga-Serie. Es wurde in den späten 90er Jahren konzipiert und veröffentlicht und war als Zeichentrickserie äußerst erfolgreich, die wiederum die vielen verschiedenen Videospiele über die Geschichte und die Charaktere hervorbrachte.

1 - Liebesoptionen in 2D: der einfache Nervenkitzel: Love Hina
Bildquelle: gamesloon.com

Handlung

Der Love HinaDatingsimulator folgte der Geschichte eines jungen Mannes namens Keitaro, der sich um ein altes Gasthaus für seine kranke Großmutter kümmern muss. Wie sich herausstellte, lebte er in dieser Gegend und musste wegziehen – aber nicht bevor er ein Versprechen mit einem Freund aus der Kindheit gegeben hatte, an das er sich nicht mehr erinnert. Als Keitaro den Weg zum Gasthaus findet, merkt er, dass das ganze Anwesen zu einem Frauenwohnheim geworden ist.

Heiterkeit und Missgeschicke folgten.

2 - Liebesoptionen in 2D: der einfache Nervenkitzel: Love Hina
Bildquelle: funnygames.co.id

Das Spiel

Der Spieler muss Keitaro bemannen und ihm helfen, sich um das Gasthaus zu kümmern und seine Kindheitsliebe unter den ziemlich lebhaften Gauben der Frauen zu finden, die im Gasthaus leben. Abhängig von den Interaktionen, die Sie mit ihnen kreieren, machen Sie sich entweder bei einer bestimmten Dame beliebt oder schlagen am Ende ganz aus.

Wie sich herausstellte, haben sich viele von uns für Motoko entschieden, da sie das einzige wirklich sympathische Mädchen aus der ganzen Liste war. Und wirklich, das Mädchen hat Angst vor Schildkröten! Wie bezaubernd war das? Wenn Sie ein großer Fan des Spiels sind, empfehlen wir Ihnen, auch den Anime zu sehen. Es ist eine wirklich lustige Serie, weshalb sie auch weiterhin für viele Anime und Dating-Sim-Fans auf der ganzen Welt beliebt ist.

Im Rückblick

Dating-Simulationen würden erst dann immer beliebter werden, wenn sie auf den Markt kommen. Es ist sicherlich eine Reise, um zu versuchen, ein ganz neues Leben zu leben und sogar eine Chance zu bekommen, die Liebe mit einem süßen Mädchen zu begreifen! Die Mädchen in diesem Spiel können Anime Girls gewesen sein, aber wir alle wissen, wie beliebt diese Art von Charakter-Trophäen geworden sind. Es kann argumentiert werden, dass die Mädchen von Love Hina zu der Generation gehörten (neben den Mädchen von TenchiMuyo), die Anime Girl Tropen etablierten.

Welches Mädchen hätten Sie in Love Hina gewählt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.